Publikationen

1. Bücher
2. Herausgeberschaften (Sammelbände, Themenhefte)
3. Aufsätze
4. Rezensionen

1. Bücher

Sickinger, Hubert: Politisches Geld. Parteienfinanzierung und öffentliche Kontrolle in Österreich. 274 S., Wien: Czernin 2013. Hier zur Verlagsinformation und Bestellmöglichkeit.

Sickinger, Hubert: Politikfinanzierung in Österreich. 528 S., Wien: Czernin 2009. Hier zur Verlagsinformation und Bestellmöglichkeit.

Pelinka, Anton/Hubert Sickinger/Karin Stögner: Kreisky – Haider. Bruchlinien österreichischer Identitäten. 250 S., Wien: Braumüller 2008. Erhältlich bei www.braumueller.at

Sickinger, Hubert: Bezirkspolitik in Wien. 200 S., Innsbruck/Wien/Bozen: Studienverlag 2006. Hier zur Verlagsinformation und Bestellmöglichkeit.

Sickinger, Hubert: Demokratie in der kleinen Einheit. Wien, Innere Stadt – Eine Fallstudie. X, 133 S., Wien: Braumüller (Schriftenreihe Konfliktforschung Bd. 14) 2002.

Sickinger, Hubert: Politikfinanzierung in Österreich. Ein Handbuch. 397 S., Thaur – Wien – München: Druck- und Verlagshaus Thaur 1997.

Sickinger, Hubert/Richard Hussl: Transit-Saga. Bürgerwiderstand am „Auspuff Europas“. 246 S., Thaur – Wien – München: Kulturverlag (Reihe des Umweltforums Innsbruck Bd. 2) 1993.

Sickinger, Hubert/Rainer Nick: Politisches Geld. Parteienfinanzierung in Österreich. 221 S., Thaur: Kulturverlag, 1990.

2. Herausgeberschaften (Sammelbände, Themenhefte)

Kritzinger, Sylvia/Hubert Sickinger (Hg.): Europäische Parteien und die Europäisierung nationaler Parteien(systeme), Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft 37 (2008) Heft 3 (Themenheft).

Sylvia Kritzinger/Hubert Sickinger (Hg.): Vergleichende Parteienforschung: Trends und Probleme, Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft  37 (2008) Heft 1 (Themenheft).

Gehler, Michael/Hubert Sickinger (Hg.): Politische Affären und Skandale in Österreich. Von Mayerling bis Waldheim. 776 S., 1. Aufl. 1995; 2., durchges. Aufl. 1996 (jeweils Thaur/Wien/München: Druck- und Verlagshaus Thaur), 3. Aufl. (Reprint der 2. Aufl.), Innsbruck/Wien/Bozen: Studienverlag 2007. Hier zur Verlagsinformation und Bestellmöglichkeit

Sandner, Günther/Hubert Sickinger (Hg.): Aufstieg und Fall der FPÖ – Zwischen europäischem Trend und österreichischem Sonderweg, Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft 33 (2003) Heft 3 (Themenheft).

Sickinger, Hubert (Hg.): Parteienfinanzierung im internationalen Vergleich. Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft, 31 (2002) H. 1 (Themenheft).

Karlhofer, Ferdinand/Josef Melchior/Hubert Sickinger (Hg.): Anlassfall Österreich. Die Europäische Union auf dem Weg zu einer Wertegemeinschaft. 177 S., Baden-Baden: Nomos (Sonderband der Österreichischen Zeitschrift für Politikwissenschaft) 2001.

3. Aufsätze

Sickinger, Hubert: Einbeziehung der Zivilgesellschaft in die Korruptionsbekämpfung, in: Andreas Wieselthaler (Hg.): Korruptionsprävention in Theorie und Praxis, Wien 2015, S. 87-96.

Sickinger, Hubert: Wahlkampffinanzierung, in: Thomas Hofer/ Barbara Tóth (Hg.): Wahl 2013. Macht, Medien, Milliardäre, Wien 2013, S. 213-236.

Sickinger, Hubert: Parteien- und Wahlkampffinanzierung auf Gemeindeebene, in: Ferdinand Karlhofer/Günther Pallaver (Hg.): Gemeindewahlen in Österreich im Bundesländervergleich, Innsbruck/Wien/Bozen 2013, S. 219-229.

Sickinger, Hubert: Reform der Parteienfinanzierung – doch keine „mission impossible“, in: Ferdinand Karlhofer/Sven Jeschke/Günther Pallaver (Hg.): Medienzentrierte Demokratien: Befunde, Trends, Perspektiven. Festschrift für Univ.-Prof. Dr. Fritz Plasser, Wien 2013, S. 261-277.

Sickinger, Hubert: Neue Regeln für die Parteienfinanzierung, in: Andreas Khol et al. (Hg.): Österreichisches Jahrbuch für Politik 2012, Wien u.a. (Böhlau) 2013, S. 273-288.

Hubert Sickinger: Neue Regeln für Parteispenden von Unternehmen, in: Compliance-Praxis 3/2012, S. 26-28.

Hubert Sickinger: Neue Regeln für die Politikfinanzierung, in: Bundesministerium für Inneres, Bundesamt für Korruptionsprävention und Korruptionsbekämpfung (Hg.): Österreichischer Antikorruptionstag 2012: Lobbying und Sponsoring, Wien 2012, S. 33-45.

Sickinger, Hubert: Politische Parteien in Österreich, in: historisch-politische bildung. Themendossiers zur Didaktik von Geschichte, sozialkunde und Politischer Bildung Nr. 4/2011: Politische Parteien in Österreich, S. 9-19.

Sickinger, Hubert: Politische Korruption und der Wandel der Rahmenbedingungen für politische Skandale in der Zweiten Republik, in: Ernst Bruckmüller (Hg.): Korruption. Historische Streiflichter auf Österreich, Wien/Köln/Graz 2011, S. 111-130.

Sickinger,Hubert: Transparenz und/oder Korruptionsbekämpfung? Lobbyregister und die weiteren notwendigen Schritte, in: Feri Thierry (Hg.): Politikberatung in Österreich. Herausforderungen. Strategien. Perspektiven, Wien 2011, S. 53-66.

Sickinger,Hubert: Parteienfinanzierung richtig reformieren, in: Herbert Paierl/Markus Heingärtner (Hg.): Reformen ohne Tabu. 95 Thesen für Österreich, Wien u.a.: Molden Verlag, S. 140-150.

Sickinger,Hubert: Reformperspektiven der Parteienfinanzierung, in: Parlamentsdirektion (Hg.): Die Margaretha Lupac-Stiftung für Parlamentarismus und Demokratie, Wien 2010. Parlament Transparent 5, 1-2/2010, S. 82-85.

Sickinger,Hubert: Kanzler mit Strahlkraft: Beginn der Ära Kreisky, in: DAMALS. Das Magazin für Geschichte 42/4, S. 10-13.

Sickinger, Hubert: Strukturprobleme der Parteienfinanzierung am Beispiel Tirols, in: Ferdinand Karlhofer/Günther Pallaver (Hg.): Politik in Tirol – Jahrbuch 2010, Innsbruck/Wien/Bozen: Studienverlag, S. 101-117.

Hämmerle, Kathrin/Günther Sandner/Hubert Sickinger: Politische Bildung in der Perspektive von Lehramtsstudierenden, in: Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft 38 (2009) 3, S. 357-372.

Kritzinger,Sylvia/Hubert Sickinger: Europäische Parteien und die Europäisierung nationaler Parteien(systeme). Eine Einführung in das Heft, in: Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft 37 (2008) 3, S. 247-252.

Sickinger,Hubert: Austria, in: Transparency International (Hg.): Global Corruption Report 2008. Corruption in the Water Sector, Cambridge, S. 231-236.

Sickinger, Hubert: Jörg Haider, in: Anton Pelinka/Hubert Sickinger/Karin Stögner: Kreisky – Haider. Bruchlinien österreichischer Identitäten, Wien: Braumüller 2008, S. 111-220.

Sickinger, Hubert/Karin Stögner: Zusammenfassung, in: Anton Pelinka/Hubert Sickinger/Karin Stögner: Kreisky – Haider. Bruchlinien österreichischer Identitäten, Wien: Braumüller 2008, S. 221-225.

Sickinger, Hubert: Internationale Konventionen gegen Korruption, in: Ilan Fellmann/Friedrich Klug (Hg.): Vademecum der Korruptionsbekämpfung, Linz: Magistrat der Landeshauptstadt Linz (IKW-Schriftenreihe Bd. 116), S. 411-416.

Sickinger, Hubert: Korruptionsrankings/international vergleichende Korruptionsindizes, in: Ilan Fellmann/Friedrich Klug (Hg.): Vademecum der Korruptionsbekämpfung, Linz: Magistrat der Landeshauptstadt Linz (IKW-Schriftenreihe Bd. 116), S. 417-422.

Sickinger, Hubert/Sylvia Kritzinger: Trends und Probleme der komparativen Parteienforschung: eine Einleitung in das Heft, in: Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft 37 (2008) 1, S. 5-10.

Sickinger, Hubert: Parteien- und Wahlforschung: Forschungsstand und Bedeutung für die Politikberatung, in: Erich Fröschl/Helmut Kramer/Eva Kreisky (Hg.): Politikberatung zwischen Affirmation und Kritik, Wien: Braumüller 2007, S. 107-124.

Sickinger, Hubert: Korruption in Österreich. Verbreitung, ausgewählte Problembereiche, Reformbedarf, in: Bundesministerium für Justiz (Hg.): 35. Ottensteiner Fortbildungsseminar aus Strafrecht und Kriminologie, 19. bis 23. Februar 2007, Wien: Neuer Wissenschaftlicher Verlag 2007, S. 101-135.

Sickinger, Hubert: Money matters – Wahlkampf- und Parteienfinanzierung, in: Thomas Hofer/Barbara Tóth (Hg.): Wahl 2006. Kanzler, Kampagnen, Kapriolen. Analysen zur Nationalratswahl, Wien: Lit Verlag 2006, S. 165-183.

Sickinger, Hubert: Starker Klientelismus – schwache Korruption. Ein österreichisches Paradoxon? in: Verena von Nell/Friedrich Schwitzgebel/Matthias Vollet (Hg.): Korruption im öffentlichen Sektor. Wahrnehmungen, Interpretationen, Reaktionen, Wiesbaden: DUV 2006, S. 27-58.

Sickinger, Hubert: Parlamentarismus, in: Emmerich Tálos (Hg.): Schwarz-Blau. Eine Bilanz des „Neu-Regierens“, Wien: Lit Verlag 2006, S. 70-85.

Sickinger, Hubert: Politische Korruption, in: Herbert Dachs/Peter Gerlich/Herbert Gottweis/Helmut Kramer/Volkmar Lauber/Wolfgang C. Müller/Emmerich Tálos (Hg.): Politik in Österreich. Das Handbuch, Wien: Manz 2006, S. 561-576.

Sickinger, Hubert: Neue Spielregeln für die österreichische Parteienfinanzierung, in: Martin Kreutner (Hg.): The Corruption Monster. Ethik, Politik und Korruption, Wien: Czernin 2006, S. 389-408.

Sickinger, Hubert: Austria, in: Thomas D. Grant (Hg.): Lobbying, Government Relations, and Campaign Finance Worldwide: Navigating the Laws, Regulations & Practices of National Regimes, Oceana Publications 2005, S. 15-38.

Sickinger, Hubert: Die Finanzierung des Parteienwettbewerbs, in: Josef Schmid/Udo Zolleis (Hg.): Zwischen Anarchie und Strategie. Der Erfolg von Parteiorganisationen, Opladen: VS-Verlag 2005, S. 77-95.

Sickinger, Hubert: Corruption and the Media: Between Transparency and Scandal-Mongering, in: Austrian Federal Bureau for Internal Affairs, BM.I (Hg.): European Partners Against Corruption. Presentations at the International Conference on “Enhancement of Operational Cooperation in Combating Corruption in the European Union, Vienna, 24-26 November 2004, Wien 2005, S. 131-141.

Sickinger, Hubert: Korruption und Medien: Zwischen Transparenz und Skandalisierung, in: Austrian Federal Bureau for Internal Affairs, BM.I (Hg.): European Partners Against Corruption.Presentations at the International Conference on “Enhancement of Operational Cooperation in Combating Corruption in the European Union, Vienna, 24-26 November 2004, Wien 2005, S. 142-153.

Sickinger, Hubert: Politische Rahmenbedingungen und deren Auswirkungen am Beispiel der Elektrizitätswirtschaft, in: Ewald Nowotny/Christoph Parak/Ronald Scheucher (Hg.): Handbuch der österreichischen Energiewirtschaft, Wien: Manz 2004, S. 159-178.

Sickinger, Hubert: Die Entwicklung der österreichischen Politikwissenschaft, in: Helmut Kramer (Hg.): Demokratie und Kritik – 40 Jahre Politikwissenschaft in Österreich, Frankfurt/Main u.a.: Peter Lang 2004, S. 27-69.

Sandner, Günther/Hubert Sickinger/Barbara Liegl: Editorial, in: Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft 33 (2004) H. 3, S. 243-245.

Sickinger, Hubert: BezirksvorsteherInnen in Wien, Diskussionspapier Nr. 99-R-03, Institut für Wirtschaft, Politik und Recht, Universität für Bodenkultur Wien, Juli 2003.

Sickinger, Hubert: Wahlkampffinanzierung, in: Forum Parlament 1/2003, S. 20-25.

Sickinger, Hubert: Zustand und Reform der Parteienfinanzierung, in: POLITICUM 92 (Thema: Partei 21), Jänner 2003, S. 43-47.

Sickinger, Hubert unter Mitarbeit von Barbara Liegl: Politische Rahmenbedingungen für staatliche Industrieunternehmen im Wandel – ein internationaler Vergleich, in: Walter Fremuth/Christoph Parak (Hg.): Regulierung der Deregulierung von Infrastrukturmärkten, Wien: Manz 2002, S. 289-310.

Sickinger, Hubert: Überlegungen zur Reform der österreichischen Parteienfinanzierung, in: Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft, 31 (2002) H. 1, S. 73-90. (Download – pdf)

Sickinger, Hubert/Franz Fallend: Editorial, in: Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft, 31 (2002) H. 1, S. 3-6.

Sickinger, Hubert: Zur Demokratiequalität des österreichischen Parlamentarismus, in: David Campbell/Christian Schaller (Hg.): Demokratiequalität in Österreich. Zustand und Entwicklungsperspektiven, Opladen: Leske + Budrich 2002, S. 47-67. (PDF-Version des gesamten Buchs als Download)

Sickinger, Hubert: Razvitieto na avstrijskata partijna sistema sled Vtorata svetovna vojna (Die Entwicklung des österreichischen Parteiensystems nach dem Zweiten Weltkrieg), in: Österreichisches Ost- und Südosteuropa-Institut/Institute for Political and Legal Studies (Hg.): Politiceskite partii v Bãlgarija i Avstrija pred novi predizvikatelstva (Die politischen Parteien in Bulgarien und Österreich vor neuen Herausforderungen). Sofia: Gorex-Press 2001, S. 57-77.

Ferdinand Karlhofer/Hubert Sickinger, Der Anlassfall, in: Ferdinand Karlhofer/Josef Melchior/Hubert Sickinger (Hg.): Anlassfall Österreich. Die Europäische Union auf dem Weg zu einer Wertegemeinschaft, Baden-Baden: Nomos (Sonderband der Österreichischen Zeitschrift für Politikwissenschaft) 2001, S. 11-24.

Sickinger, Hubert: Zwischen Kontinuität und Bruch: Koalitionsregierungen in Österreich, in: Gerhard Hirscher/Karl-Rudolf Korte (Hg.): Aufstieg und Fall von Regierungen. Machterwerb und Machterosionen in westlichen Demokratien, München: Olzog 2001, 406-445.

Sickinger, Hubert: The Austrian Party Academies, in: Karl-Heinz Naßmacher (Hg.): Foundations for Democracy. Approaches to Comparative Political Finance. Essays in Honour of Herbert E. Alexander, Baden-Baden: Nomos 2001, S. 338-349.

Sickinger, Hubert: Parteien- und Wahlkampffinanzierung in den 90er Jahren, in: Fritz Plasser/Peter A. Ulram/Franz Sommer (Hg.): Das österreichische Wahlverhalten, Wien: Signum (Schriftenreihe des Zentrums für Angewandte Politikforschung Bd. 21) 2000, S. 305-331.

Sickinger, Hubert: Die Funktion der Nationalratsausschüsse im Prozess der Bundesgesetzgebung, in: Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft 29 (2000) H. 2, S. 157-176. (download als pdf)

Sickinger, Hubert: Finansowanie partii politycznych w Austrii, in: Marcina Waleckiego (pod redakcja), Finansowanie polityki. Wybory, pieniadze, partie polityczne. Instytut Spraw Publicznych, Warsawa 2000, S. 39-47.

Karlhofer, Ferdinand/Hubert Sickinger: Korporatismus und Sozialpakte im europäischen Vergleich, in: Ferdinand Karlhofer/Emmerich Tálos (Hg.): Zukunft der Sozialpartnerschaft. Veränderungsdynamik und Reformbedarf, Wien: Signum (Schriftenreihe des Zentrums für Angewandte Politikforschung Bd. 19) 1999, S. 241-275.

Pelinka, Anton/Hubert Sickinger/Christian Schaller/Brigitte Unger: Sozialer Dialog in Europa: Das österreichische Modell der Sozialpartnerschaft vor dem Hintergrund der Erfahrungen nach dem österreichischen EU-Beitritt, Wien 1999, 64 S. (Bundesministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales, Schriftenreihe: Arbeit und Arbeitsbeziehungen 9/1999).

Koßdorff, Felix/Hubert Sickinger: Wahlkampf und Wahlstrategien: Eine Biographie der Kampagnen 1995, in: Fritz Plasser/Peter A. Ulram/Günther Ogris (Hg.): Wahlkampf und Wählerentscheidung. Analysen zur Nationalratswahl 1995, Wien: Signum (Schriftenreihe des Zentrums für Angewandte Politikforschung Bd. 11) 1996, S. 47-84.

Schaller, Christian unter Mitarbeit von Christian Laireiter/Hubert Sickinger/Andreas Vretscha/Thomas Weninger: Die österreichische EG/EU-Diskussion in den Ländern, in: Albrecht Rothacher/Markus Zemanek/Wolfgang Hargassner (Hg.): Österreichs europäische Zukunft. Analysen und Perspektiven, Wien: Signum (Signum-Europa-Bibliothek) 1996, S. 183-234.

Gehler, Michael/Hubert Sickinger: Politische Skandale als Forschungsgegenstand: Zur Konzeption des Sammelbandes, in: Michael Gehler/Hubert Sickinger (Hg.): Politische Affären und Skandale in Österreich. Von Mayerling bis Waldheim. Thaur – Wien – München: Kulturverlag, 1995, sowie 2., durchges. Aufl. 1996, S. 9-15.

Sickinger, Hubert: Politischer Wandel in der Zweiten Republik: Parteien, Machtverteilung / politische Strukturen, Kommunikation, in: Michael Gehler/Hubert Sickinger (Hg.): Politische Affären und Skandale in Österreich. Von Mayerling bis Waldheim. Thaur – Wien – München: Kulturverlag, 1995, sowie 2., durchges. Aufl. 1996, S. 295-322.

Sickinger, Hubert: Von der „Insel der Seligen“ zur „Skandalrepublik“? Politische Skandale in der Zweiten Republik, in: Michael Gehler/Hubert Sickinger (Hg.): Politische Affären und Skandale in Österreich. Von Mayerling bis Waldheim. Thaur – Wien – München: Kulturverlag, 1995, sowie 2., durchges. Aufl. 1996, S. 698-743.

Sickinger, Hubert: Partei- und Wahlkampffinanzierung in Österreich – ein Überblick, in: Wolfgang C. Müller/Fritz Plasser/Peter A. Ulram (Hg.): Wählerverhalten und Parteienwettbewerb. Analysen zur Nationalratswahl 1994, Wien: Signum (Schriftenreihe des Zentrums für Angewandte Politikforschung Bd. 8) 1995, S. 265-294.

Gehler, Michael/Hubert Sickinger: Politische Skandale in der Zweiten Republik, in: Reinhard Sieder/Heinz Steinert/Emmerich Tálos (Hg.): Österreich 1945 – 1995. Gesellschaft – Politik – Kultur, Wien: Verlag für Gesellschaftskritik (Österreichische Texte zur Gesellschaftskritik Bd. 60) 1995, S. 671-683.

Laireiter, Christian/Christian Schaller/Hubert Sickinger/Andreas Vretscha/Thomas Weninger: Die österreichische EG-Diskussion in den Ländern: Vergleichende Analyse von regionalen Konfliktpotentialen in sechs Bundesländern, in: Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft 23 (1994) H. 1, S. 67-88.

Sickinger, Hubert: Die Regelung des EG-Straßengütertransits durch Österreich, in: Lothar Müller/Christine Mascher/Barbara Prantl (Hg.): Wieviel Europa verträgt Österreich? Rechtliche und politische Integrationsfolgen, Innsbruck: Österreichischer Studienverlag 1993, S. 85-99.

Sickinger, Hubert: Antitransitbürgerinitiativen in Tirol, in: SWS-Rundschau 31 (1991) H. 2, S. 239-251.

Nick, Rainer/Hubert Sickinger: Politische Skandale als Indikatoren und Beschleuniger politischen Wandels in Österreich, in: INNOVATION 2 (1989) H. 4, S. 491-521.

Nick, Rainer/Hubert Sickinger: Politische Skandale als Indikatoren und Beschleuniger politischen Wandels in Österreich, in: Rainer Nick/Mark Philp/Michael Pinto-Duschinsky (Hg.): Political Corruption and Scandals. Case Studies from East and West (Schriftenreihe Innovation 2), Wien: Verband der Wissenschaftlichen Gesellschaften Österreichs 1989, S. 105-135.

 4. Rezensionen

Fritz Plasser/Peter A. Ulram (Hg.): Wechselwahlen. Analysen zur Nationalratswahl 2006, Wien 2007 (Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft 2008/1, S. 123-124).

Peter Filzmaier/Fritz Plasser: Politik auf amerikanisch. Wahlen und politischer Wettbewerb in den USA, Wien 2005 (Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft 2006/1, S. 111-112).

Sieglinde K. Rosenberger/Gilg Seeber: Kopf an Kopf. Meinungsforschung im Medienwahlkampf, Wien 2003 (Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft 2005/1, S. 106-108).

Birgit Oldopp: Auf dem Weg ins Parlament. Auswahl und Wahlkampffinanzierung der Kandidaten in Deutschland, Kanada und den USA, Frankfurt am Main/New York 2001 (Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft 2003/4, S. 488-489).

Fritz Plasser mit Gunda Plasser: Globalisierung der Wahlkämpfe. Praktiken der Campaign Professionals im weltweiten Vergleich, Wien 2003 (Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft 2003/3, S. 362-364).

Heinrich Neisser/Gerhard Hammerschmid (Hg.): Die innovative Verwaltung. Perspektiven des New Public Management in Österreich, Wien 1998; Wolfgang Mantl (Hg.): Effizienz der Gesetzesproduktion. Abbau der Regelungsdichte im internationalen Vergleich, Wien 1995 (Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft 2001/2, S. 242-245)

Peter Mair: Party System Change. Approaches and Interpretations, Oxford 1997 (Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft 1999/3, S. 359 f.)

Wolfgang Ismayr (Hg.): Die politischen Systeme Westeuropas, Opladen 1997 (Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft 1998/3, S. 351 f.)

Österreichische Parlamentarische Gesellschaft (Hg.): 75 Jahre Bundesverfassung, Wien 1995 (Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft 1998/1, S. 97-99)

Herbert Dachs et al. (Hg.): Handbuch des politischen Systems Österreichs. Die Zweite Republik, 3. erweiterte und völlig neubearbeitete Auflage, Wien 1997 (Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft 1997/3, S. 357-359)

David F. J. Campbell et al. (Hg.): Die Qualität der österreichischen Demokratie. Versuche einer Annäherung, Wien 1996 (Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft 1997/1, S. 113-115).